Prosa | Tibet

lebenswind

liebewicht

.deme.html
 

Tibet

 


Einen Tag voller Leben,


keinen Erwartungshaltungen
verpflichtet
gerecht zu werden,


einfach zu Sein,
in Facetten von Vielseitigkeit
getaucht,


immer tiefer in das Wechselspiel
von Farben verreist,


einander mitgeteilt,
anvertraut,


Eindrücke, von Gefühlen getragen,
einfach erlebt.

 

 


© 1990 Andreas Scharfenberg